EmK UNTERES FILSTAL

 
 
 

Impuls:   Gott gläubig vertrauen

"Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht!"

Aus dem Buch des Propheten Jesaja 7,9b

 

Im Herbst 1989 kam der Umbruch im geteilten Deutschland. Hoffnungsvoll marschierten wir in Leipzig für eine gute Zukunft. Aber Bedenken und Ängste gab es dann auch: Wie wird es weitergehen? Wir kannten doch nur die alte Welt mit dem sozialistischen System. Das war nun ganz plötzlich weg. Tatsächlich, es ging weiter: mit D-Mark und Demokratie!

Heute stehen wir wieder vor einem Umbruch: Wie wird es weitergehen?

Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht! Diese Worte hört das jüdische Volk unter König Ahas. Es hat große Angst, denn es wird von einer kriegerischen Allianz aus Syrien und Nordisrael bedrängt. Die Bibel beschreibt: „Da bebte Ahas das Herz und das Herz seines Volks, wie die Bäume im Walde beben vom Winde.“ Jesaja sagt zu Ahas: Ihr braucht eure Feinde nicht zu fürchten. Denn Gott hat beschlossen, dass ihr Unternehmen scheitern wird. Und das ist das Entscheidende! Gott hat und behält alles in der Hand!

Wie können wir wissen, dass Gott hilft?

Das Problem ist nur: Wie kann Ahas wissen, dass Gott überhaupt helfen kann und auch wird? Er vertraut auf die sichtbaren Fakten, und die machen einfach nur Angst! (Auch heute gibt es eine Menge sichtbarer Fakten …) Wie kann der König Ahas überzeugt werden, dass die Rede über Gott und seine Hilfe, auch wirklich wahr ist?

Ja, und wie können wir überzeugt werden, dass die Corona-Krise zwar ernst ist, dass wir uns dennoch nicht in Angst und Verzweiflung verzehren müssen?

Es ist der Glaube! Das gläubige Vertrauen darauf, dass Gott der Herr und Schöpfer ist: „Der Wolken, Luft und Winden gibt Wege, Lauf und Bahn, der wird auch Wege finden, da dein Fuß gehen kann“ (Paul Gerhardt).

 

Christian Huth (Niesky/See nahe Görlitz) ist Pfarrer im schlesischen Teil der berlin-brandenburgischschlesischen Kirche.

(idea; 01. Juli 2020)


Aktuell:   CREDO... ICH GLAUBE, HIER FINDET JEDER (S)EINEN PLATZ!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelisch-methodistischen Kirche UNTERES FILSTAL! 
Aufgrund der anhaltenden corona-Pandemie haben wir die meisten Veranstaltungen und Gottesdienste im CREDO bis auf weiteres abgesagt. Daher gibt es auf unserer Internetseite einige Ergänzungen bzw. Alternativen im Angebot:

Auf dieser Seite finden Sie alle paar Tage einen aufmunternden geistlichen Impuls.

Wir sind jetzt auch auf YouTube! Hier können Sie Musik, Impulse und stärkende Worte hören:

Das CREDO-Team wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute und Gottes Segen.
Bleiben Sie gesund, bis bald im CREDO!